Der SV Rödinghausen nimmt nun das zweite Mal in Folge am DFB-Pokal teil, nachdem in der letzten Saison ein Weiterkommen in der ersten Runde mit einem 3:2 n.V. gegen Dynamo Dresden geglückt ist und der SVR in der 2. Runde auf den FC Bayern München traf und nur 1:2 verlor, hat man bei der erneuten Teilnahme große Hoffnungen, dass man mit viel Leidenschaft und Kampfgeist die 3. Runde erreicht.

Gestern wurde um 18:00 Uhr in der ARD die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. In Rödinghausen hofft man von Seiten der Fans auf einen “kleineren” Gegner, um soweit wie möglich in dem Wettbewerb zu kommen und das erste Mal in der Geschichte des Vereins ein DFB-Pokalspiel im heimischen Häcker-Wiehenstadion auszutragen.

Das Los ergab, dass der Bundesligaaufsteiger SC Paderborn 07 der Gegner des SVR in der 1. Runde ist. Wir freuen uns auf ein ostwestfälisches Nachbarschaftsduell und hoffen, dass das Spiel in Rödinghausen stattfinden wird.

Menü
X